Archiv der Kategorie: wifi

iTablet/iSlate/iPad/iPal – Wunschliste

Am Dienstag habe ich eine kleine Umfrage gestartet zum aktuellen Stand des iTablets/iSlate/iPad/iPal oder wie immer das neue Device, das Apple am 27.01.2010 vorstellen wird, heißen wird.

Danke auch nochmals an Timo Hetzel (@threepwood) von @bitsundso (http://bitsundso.de – ein super Podcast), Thorsten Philip (@kyriii) und Leo vom fscklog (@fscklog und @fscklog_art) für die Hilfe!

Also hier die Ergebnisse (N=362):
(Fragebogen war auf englisch, deshalb auch die Ergebnisse)

1. Screen Size:
There have been a lot of rumors about the screen size. What do you think it should be? (in inches)

Screen Size

2.Features:
What expectations do you have on its functionality?

Features

3. Operating System:
What will the OS be?

Operating System

4. Specifications:
Here is what you expect it to have for specifications.
Specifications

5. Price:
Based on the expectations you have, how much would the device set you back in terms of money? (in US dollars)
Price

6. Intention to buy:
Would you buy the device you expect or rather wait for the second iteration of it?
Buy it

Zusammenfassung:

Also man kann sagen, dass ein 9 – 10″ großer iPod Touch mit eReader und eMagazine Access, OLED, Kamera (nur vorne) und 3G Modem, basierend auf einer Abwandlung von iPhone OSX, erwartet wird. Und obwohl das Gerät den Erwartungen nach ca.US$800 kosten wird, würden mehr als 50% aller Befragten es kaufen, sobald es erhältlich ist.

Dann bis nächste Woche Mittwoch! 🙂

Kleiner Tipp: bitsundso wird live berichten. Also auf jeden Fall einschalten!

WIFI my a**

Wireless LAN ist einfach zu installieren und zu nutzen… mag man denken wenn man so manchen Herstellern glaubt.
In der heutigen Welt von moderner Internet Infrastruktur ist dies aber leider wieder schwieriger geworden. W-LAN hat nicht nur eine Person in einem Haus, nein JEDER! Kommt ja schließlich heutzutage standardmäßig mit jedem Router. So begibt es sich das nun in manchen Städten Probleme mit Wifi auftauchen.
Wifi nutzt nämlich zur Datenübertragung genau 3 Hauptkanäle: Channel 1, 6 und 11. Andere zwischen diesen Kanälen überlappen und es kann zu Übertragungsschwierigkeiten kommen. Und das ist genau was passiert wenn man in Städten wohnt: Ein Hotspot jagt den nächsten.
Ich alleine finde bei mir sagenhafte 12 Hotspots!!! Einer davon t-mobile, der Rest privater Natur. Unglaublich ist nun das ich das Internet nicht alleine zum Surfen nutze, sondern viel VOIP (Voice Over IP) nutze. Und jetzt kommt’s: mein WIFI hackt und bricht ab. Ich habe leider schon alle Kanäle durch, aber nichts hilft.
Was kann man da nur machen? Nicht viel außer mit dem Nachbarn reden und ein WLAN zusammenlegen (Hi, ich wollte jetzt auch über dein WLAN surfen, gib mal dein Passwort her :)).
Nicht wirklich eine praktische Lösung, vor allem da manch einer P2P „Tauschbörsen“ besucht… und nun kommt man in schnell in die Zone der Illegalität.
Ich bin gespannt wie sich dieses Problem noch entwickeln wird und welche Lösungen die Hersteller ihren Kunden bieten werden.