Schlagwort-Archive: iphone

iTunes 3G

Laut der letzten „Philnote“ soll nun auch der iTunes store auf dem iPhone unter 3G (bzw. Edge) funktionieren. Ich habe das heute mal getestet. Es gibt leider noch immer die 10 MB Restriktion, welches somit Alben Downloads unmöglich macht.
img_0001
Schade, sonst eine sehr gute Idee. Shazaam und der iTunes 3G store wäre der Killer und definitv mehr Geld in Apples Kassen bringen.
Leider aber sind anscheinend die Mobilfunkanbieter sehr sperrig und wollen hohe Nutzung von Datenverkehr auf dem 3G Netz vermeiden.

Advertisements

Zum Fest eine kleine App…

Das bis jetzt beste iPhone Spiel: Rolando.

In diesem Spiel muss man kleine Runde Bälle/Wesen durch eine komplexe Welt aus Brücken, Hindernissen und Feinden steuern. Dazu benötigt man nicht nur Glück, wie in fast allen Jump’n Runs, sondern auch Köpfchen. Sehr liebevoll gestaltete Level und gute Ideen zur Steuerung (Accelerometer + Touch Screen), mischen sich in eine gelungenes Puzzle Spiel.

Ich kann auf jeden Fall diese iPhone App empfehlen.

Und hier der App-Store Link.

Viel Spass beim spielen und schonmal ein frohes Fest.

1112 – Adventure auf dem iPhone

Wer immer schon ein schönes Adventure auf dem iPhone spielen wollte hat nun eine Chance: 1112 – Episode 1.

In diesem, in Episoden erzählten, Adventure, geht es um einen Kunsthändler der anscheinend an einer massiven Amnesie leidet und (un)wirkliche Tagträume hat. Die Storyline entwickelt sich aber im Laufe des Spiels und hört leider mitten drin auf… ich denke das soll die Leute „heiss“ auf Episode 2 machen?! 🙂

Die Steuerung ist sehr innovativ, so z.B. muss man, um das Telefon im Spiel zu nutzen, sein iPhone hoch halten. Eine sehr nette Idee.

Die Grafik ist auch sehr nett gemacht und mit liebvollem Detail geschmückt.

Im Großen und Ganzen ein sehr gelungenes iPhone spiel das sein Geld (5,99€) wert ist.

Ich freue mich schon auf die nächste Episode. Hier der Link zur 1112 – Episode 1.

By the Power of Castle Grayskull – Give Power to my iPhone!

Seid ca. 3 Wochen habe ich nun den 3GJuice in Gebrauch, und ich muss sagen ich bin sehr zufrieden. Er gibt Saft für das iPhone, wenn man es dringend braucht, weil man mal wieder eine kleine „Surf-Session“ unterwegs hatte. Er ist schnell und einfach zu handhaben. Nervig ist nur das man, wenn man ihn an das iPhone klemmt, nicht einfach in die Tasche legen kann – dort kann sich der Stecker verbiegen und dann kann man den 3GJuice und das iPhone zur Reperatur einschicken. Man sollte es also am besten auf einer flachen Oberfläche (z.B. einem Tisch) aufladen.

Positiv: Gut für Power unterwegs und ist auch schnell zu laden.
Negativ: Leider kein iPod Dock Connector, sondern USB mini und die Form ist nicht optimal um das iPhone in der Tasche zu laden (Teile könnten beschädigt werden).

Fazit: Kaufen, da es einfach dringend für das iPhone notwendig ist, wenn man unterwegs noch was von seinem Telefon haben will, sobald man etwas mehr surft.

Linkhttp://www.3gjuice.com/
Video:

the new killer app…

Dies wäre die Killer App für das iPhone und Android Mobile Devices:

http://venturebeat.com/2008/09/09/sekai-camera-tag-real-world-objects-with-this-iphone-tool-from-the-future

Stellt man sich mal vor, man könnte Kommentare also egal wo hinterlassen?!
Wikipedia einträgen einfach ansehen in dem man sein Phone auf das Objekt (z.B. das Brandenburger Tor) richtet… unglaublich!
Lass die Zukunft kommen.

UPDATE: Hier das Video

Command and Conquer … for the iPhone?!

Hier eine weitere Idee: warum nicht auch Command & Conquer fürs Apfelphone? Das Spielprinzip und Steuerung das möglich machen, wäre doch machbar, oder?

Hier für alle ein Link die nicht wissen was Command & Conquer: Tiberian Dawn ist:
http://de.wikipedia.org/wiki/Command_%26_Conquer:_Der_Tiberiumkonflikt

http://www.ea.com/downloads/eagames/official/cc_firstdecade/cc/screens/2_lg.jpg

Das wäre eine super Zeit-Killer-App!
EA, eine Idee für euch. Vor allem wäre das besser als die jetzigen Spiele von EA: z.B. Spore Origins ist leider kein Hammer- Spiel wo man Stunden dran verbringen kann. Leider.